Wo viel weibliches Vieh, ist viel männliches Vieh nicht weit. Da die Segnungen des Sozialismus die Hirsche auch zu DDR-Zeiten partout nicht ereilen wollten, kriegt aber nur ein Mecklenburger Hirsch das ganze Rudel ab – er wird Platzhirsch genannt und hat seine Tiere im Griff, wenn er auch nicht ihr Anführer, sondern eher ihr Wächter ist. Da Hirsche als diskussionsfaul gelten, wird in beeindruckenden Brunftkämpfen abgemacht, wer sich für die Dauer der Brunft Platzhirsch nennen darf. Privilegien, die als Platzhirsch genossen werden, sind: Markieren, Suhlen, Scharren und Röhren. Und natürlich brunften…nicht umsonst wird das Gehänge der Hirsche auch Brunftkugeln genannt. Alles klar?